Home
  alle Doku
  Familienforschung
    Vorfahrentafel
    Vorfahrentafel (alt)
    Nachkommen
    Theorie Stammbaum
    Personen
    Vater
      Paul Bonanomi
      Grossvater
        Armand 46
        Lucie 44
        Joseph 47
        > Briefe 1
          Briefe 2
        Ur...
      Grossmutter
    Mutter
  Diverses
  Links
  Kontakt

  Druckversion
  

François Joseph Gustave Bonanomi 1852-1922


Briefe aus Amerika, Brief von 1904


Mein Grossonkel, François Joseph Gustave Bonanomi (im Stammbaum-Buch Nr. 47)

Bei den Personen gebe ich jeweils eine Nummer an. Diese Nummer bezieht sich auf die Nummer in meinem Buch "Stammbaum Bonanomi".

 

Von François Joseph Gustave Bonanomi habe ich drei Briefe kopiert. Die Originale befinden sich bei Ch. K. (332). Auf dieser Seite zeige ich den Brief von 1904. Die Briefe von 1908 und 1912 befinden sich auf einer andern Seite: 


Brief vom 28. Januar 1904 
von François Joseph Gustave Bonanomi ( 47) aus Chicago
an seine Schwester Lucie Bonanomi (44) in Delémont, Schweiz.

 

Der Brief besteht aus 3 Blättern im Format: Breite 24,8 cm, Höhe 20,3 cm. Das dritte Blatt hat nur die halbe Blattgrösse, ist also gleich gross wie die gefalteten Blätter 1 und 2.

Die Abbildungen zeigen den gefalteten Brief: Breite 12,4 cm, Höhe 20,3 cm.

Für den Versand wurde der Brief zweimal gefaltet: Breite 12,4 cm, Höhe 8,8 cm.

Es ist kein Couvert vorhanden.

 

Bei den mir bekannten Personen habe ich auf dem Originalbrief deren Stammbaumnummern mit Bleistift notiert.

 

Seite 1a:

  • Er hat die Todesanzeige seiner Cousine Mélanie erhalten.
  • Seit Weihnachten 1903 ist Streik.
    Die Fabrik ist geschlossen.
    Der 3. Streik seit 2 Jahren.

 

Grossformat

Seite 1b:

  • Als Arbeiter wird er nicht bezahlt für die verlorene Zeit.
  • Katastrophe beim Theater in Chicago am Neujahr:
    Viele Tote und Verletzte.

 

Grossformat

Seite 1c:

  • Er erzählt, wie es dem Bruder Georges (48), wohnhaft auch in Chicago,  und seiner Familie geht.

 

Grossformat

Seite 1d:

  • Seine Frau Elina erbt.
  • Sein Sohn Joseph (401) arbeitet im Büro der weltweit grössten Fleischfabrik.

 

Grossformat

Seite 2a:

  • Sein Sohn Victor (402) musste die Arbeit in derselben Fleischfabrik aufgeben, weil er Mühe hat mit Rechnen und Schreiben. Er besucht nun eine Handelsschule. Kosten: 50 $ für 6 Monate.
  • Sein Sohn Fernand (403) geht noch zur Schule. Er ist ein ausgezeichneter Schüler.

 

Grossformat

Seite 2b:

  • Er hofft, dass seine Söhne ihn und seine Frau unterstützen werden, wenn er einmal alt sein wird.

 

Grossformat

Seite 2c:

  • Über seine Schwester Anne (45) (?), die finanzielle Schwierigkeiten hat.

 

Grossformat

Seite 2d:

  • Über François und Germain (631?) Helg (?).

 

Grossformat

Seite 3a:

  • Delémont wird bald 6000 Einwohner haben!
  • Louis Joliat ist Nationalrat geworden.

 

Grossformat

Seite 3b:

  • Grüsse.

 

Grossformat

Taufschein von George Joseph Bonanomi (48)

geboren 4.4.1854, gestorben 13.4.1918.

George ist der Bruder von François Joseph Gustave Bonanomi (47). In den obigen Briefen wird er erwähnt. 

 

Das Dokument gehört Ch. K. (332).

 

Seite 1

Grossbild

Seite 2

Grossbild

Webseite erstellt durch Monique Bonanomi  (63) und Paul Märki (4060) am 2003.01.02. Letzte Revision am 2003.03.03.


© 2003-2008 Monique Bonanomi